Flashcard Info

Here you can learn everything about this flashcard

Brandschutz: Gesetzlicher Rahmen für Brandschutz


Vorbeugender Brandschutz, Uni Hannover, SoSe 19


Multiple choice cards
Normal cards
Cards total
Category
Language
From

Beschreibe die gesetzlichen Ebenen für den Brandschutz

  • Beschreibe die Nichtbrennbarkeitsprüfung
  • In welcher Norm ist sie geregelt?
  • DIN EN ISO 1182
  • legt fest, welche Produkte keinen / keinen bedeutenden Beitrag liefern
  • Messung der Temperatur im Ofen; bei starkem Anstieg -> Verbrennung
  • Visiuelle Prüfung: Flamme vorhanden?

 

Wovon sind die bauaufsichtlichen Anforderungen abhängig?

  • Schutzziele
  • Gebäudehöhe
  • Nutzung der Räume
  • Gebäudeart /-nutzung
  • Anzahl der Wohnungen
  • Lagerflächen?

Nenne die bauaufsichtlichen Anforderungen an Baustoffe.

  • nicht brennbar
  • schwer entflammbar
  • normal entflammbar

Klassifizierung von Baustoffen nach DIN 4102-2

Was bedeuten die folgenden Zusätze zur Feuerwiderstandsdauer (z.B. F30)

  • A
  • AB
  • B
  • BA
A Alle Teile aus nb-Baustoffen
AB alle wesentlichen Teile aus nb-Baustoffen UND in Bauteilebene durchgehende Schicht aus nb-Baustoffen
B aus brennbaren Baustoffen
BA wesentliche Teile aus brennbaren Baustoffen mit nb-Bekleidung

 

Nenne 4 Baustoffprüfungen mit denen die Klassifizierung in DIN EN 13501-1 vorgenommen wird.

  1. Nichtbrennbarkeitsprüfung DIN EN ISO1182
  2. Bestimmung der Verbrennungswärme DIN EN ISO 1716
  3. Entzündbarkeit bei direkter Flammeneinwirkung DIN EN ISO 11925-2
  4. Thermische Beanspruchung durch brennenden Gegenstand DIN EN 13823
  • Beschreibe den Versuch "Entzündbarkeit bei direkter Flammeneinwirkung"
  • Nach welcher Norm wird die Prüfung durchgeführt?
  • DIN EN ISO 11925-2
  • Beanspruchung durch kleine Flamme (Streichholzflamme)
  • Entzündbarkeit und Flammenausbreitung müssen begrenzt sein
  • Feststellen von Abtropfen / brennendem Abtropfen der Probe --> Filterpapier unter der Probenhalterung gerät in Brand
  • Versuchsdauer: 15 bzw. 30sec

Benenne wichtigsten Kriterien mit Kurzzeichen der Bauteilklassifizierung nach DIN EN 13501.

  • R - Tragfähigkeit
  • E - Raumabschluss (~Flammenausbreitung)
  • I - Wärmedämmung (~frei werdende Wärme)
  • M - mechanische Einwirkung
  • S - Rauchdurchlässigkeit
  • C - Selbstschließend

Was bedeutet MVV TB?

Was regelt die MVV TB?

  • Muster-Verwaltungsvorschrift für Technische Baubestimmungen
  • Auflistung aller bauaufsichtlich eingeführten Regelwerke und Produkte.
    • Ersetzt die Bauregellisten A-C

Nenne die bauaufsichtlichen Anforderungen an Bauteile

  • feuerbeständig
  • hochfeuerhemmend
  • feuerhemmend

Liste die Brandverhaltensklassen nach DIN EN 13501-1 auf und nenne die zugehörige Prüfung.

A1

EN ISO 1182 / EN ISO 1716

A2

EN ISO 1182 / EN ISO 1716 / EN ISO 13823

B EN 13823 / EN ISO 11925-2
C EN 13823 / EN ISO 11925-2 (30sec)
D EN 13823 / 11925-2 (30sec)
E EN ISO 11925-2 (15sec)
F keine Leistung festgestellt

 

  • Beschreibe kurz den Versuch "Bestimmung der Verbrennungswärme".
  • welche Norm liegt der Prüfung zugrunde?
  • DIN EN ISO 1716
  • Messung der Probentemperatur anhand der Wassertemperatur im umgebenden Gefäß

Wo sind bauaufsichtliche Anforderungen an den Brandschutz geregelt?

  • MBO
  • in den jeweiligen LBO's

Welche bauaufsichtlichen Anforderungen werden in der MBO gestellt?

  • Brennbarkeit der Baustoffe
  • Feuerwiderstandsdauer der Bauteile
  • Dichtheit der Verschlüsse und Öffnungen
  • Welche Norm regelt den baulichen Brandschutz in Deutschland
  • Was ist in der Norm im groben definiert?
  • Welche Teile hat die Norm?

DIN 4102

  • Brennbarkeit, Feuerwiderstandsfähigkeit
  • Normprüfungen, Wie ist der Brandschutz umzusetzen
  • Teile der DIN 4102:
    • Teil 1: Entflammbarkei, Wärmestrahlung
    • Teil 2: Bauteile
    • Teil 3: Brandwände, Außenwände
    • Teil 4: klassifizierte Baustoffe, Bauteile, Sonderbauteile
    • Teil 5: Abschlüsse/Verglasungen
    • Teil 6: Lüftungsleitungen
    • Teil 7: Bedachungen
    • Teil 8: Klein-Prüfstand
  • Europäische Klassifizierung von Baustoffen
  • Nenne die Hauptklassifizierungskriterien
  • Nenne die berücksichtigten Brandparallelerscheinungen

Hauptkriterien:

  • Entzündbarkeit (R)
  • Flammenausbreitung (E)
  • frei werdende Wärme (I)

Brandparallelerscheinungen:

  • Rauchentwicklung (s)
  • brennendes Abfallen / Abtropfen von Baustoffen (d)

Durch welche nationale Norm werden die europäische Regelungen ergänzt?

  • DIN 4102-4: 2016
  • In MVV-TB ist die Anwendung der europäischen Klassifizierung geregelt.
  • Welche Norm regelt europaweit den Brandschutz?
  • Welche Norm gilt für Bauprodukte, welche für Bauarten?

 

  • DIN EN 13501-1: Bauprodukte
  • DIN EN 13501-2: Bauarten
© 2020 MemoCard